🎵 MaGeSY® R-EVOLUTiON™⭐ ⚡(FAST EDiTiON)⚡


  • image

    Beat Magazin November 2017

    P2P | Oct 02 2017 | 7.87 GB

    Added Today PDF: German | 100 pages | True PDF | 11 MB

    Im Beat-Spezial „Power-up“ geht es auf elf Seiten um das Verschlanken, Beschleunigen und Optimieren des Audio-Sequenzers mit dem Ziel, mehr Spuren, FX und Plug-ins laden zu können. In der Test-Sektion stellen sich DSI Prophet REV2, Fusebox, Baboon 6 oder Rekordbox DJ 5 dem Urteil der Redaktion. Und die DVD begeistert mit der Urei-1176-Emulation „T-RackS Black 76“ im Wert von 119 Euro. Mehr Spuren, mehr Effekte, mehr Plug-ins, mehr Synths, mehr Sounds, mehr … Wer kennt das nicht: Mitten im Projekt, im besten Flow macht die DAW schlapp, bringt Aussetzer beim Abspielen oder weigert sich, eine weitere Instanz des Lieblings-Synths zu laden. Beat erklärt im großen Spezial „Power-up“, wie Sie mit Insider-Wissen und exklusiven Tools mehr Leistung aus Ihrer DAW herausholen.

    Die DVD überrascht mit einem besonders wertvollen Highlight, denn Beat-Leser erhalten die Vollversion von IK Multimedias Limiting Amplifier „T-RackS Black 76“ im Wert von 119 Euro. Damit hält der legendäre Urei 1176, der maßgeblich den Hit-Sound der letzten fünf Dekaden mitgeprägt hat, Einzug in das Heimstudio. Richtig rund wird die DVD durch 17 VA-Klassiker im Syntronik-Paket, die 2 GB Premium-Sounds im Zampler-Pack „Dark Pads“ sowie 2,1 GB Drums, Loops & Sounds für Urban, Trap & Rave.

    Die Test-Redaktion nimmt u.a. DSI Prophet REV2, Fusebox, Nubert A-600, Filterbank 2C, Fusionbox, Baboon 6, Rekordbox DJ 5 und TRM202 mk3 unter die Lupe.

    INFO/DEMO/BUY: http://mage.si/R9mm
    Beat Magazin November 2017 German Complete Content
    http://beelink.in/33978/Beat-Magazin-November-2017-German-Complete-Content.html

    14702 Views



    Magesy® Related Post:

Submit a Comment or Report Broken Links:

Comments are moderated, Write Links Dead for Report | We can take 24 to 48 hours, you will receive an answer in your email when it has been re-uploaded!




Lifeless-Pigs-from-GitHub

This Site is Kept Online Thanks to Advertising®. If the magesy.blog user reads me who is always reporting our scripts to Ublock, let him know that he wastes his time ... we need the advertising money to pay for the server ... if that character thinks he is going to enter our webs, and on top of that, it will fuck up if one day we close ... stop denouncing Ublock, they are people without life and without profit who want to screw up the money from the webs they use to stay on their feet .... there is no excessive use of advertising on any of our websites, stop being silly





MaGeSY®

ಮ್ಯಾಜೆಸ್ಯ್